Donnerstag, 30. Juni 2016

Die zweite....

Schüttelkarte ist ebenfalls zur Taufe entsanden und zwar für den großen Bruder, der mitgetauft wurde. 

Da er schon größer ist und lesen kann, passte der Spruch aus dem nicht mehr erhältichen Set "Gesegnet" besser und die kleinen Fischlein wurden mit ein paar Blubberblasen/Konfetti zum Schütteln einfüllt.

Bei dieser Karte habe ich die Farben Aquamarin und Jeansblau verwendet.


Danke für's Vorbeischauen.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 29. Juni 2016

Hochzeit in Grasgrün

Ihr kennt sie ja schon, die herzförmigen Menükarten, die gerne für Hochzeiten gemacht werden. Heute mal ein Exemplar in Grasgrün. Der Text oder Bilder kann ganz individuell und zum Brautpaar passend gestaltet werden. Wie sie gemacht werden, habe ich HIER bereits erklärt.

Das war es auch schon für heute...



Liebe Grüße
Eure Claudia

PS. Dem aufmerksamen Leser ist es nicht entgangen, dass sich beim Menü der Fehlerteufel eingeschlichen hat. Ich habe es  bei Fotografieren auch gemerkt. Da es aber nur ein Entwurf ist, habe ich keine neuen Fotos mehr geschossen. ;-)

Dienstag, 28. Juni 2016

Genial Vertikal

So nennt sich ein neues Stempelset, das ich auf Anhieb toll fand. Neben sechs vertikalen Grüßen enthält es noch 3 Blumentopf-Stämmchen, die auch sehr schön zu Hochzeit und anderen Anlässen passen. 

Und obwohl hier im Süden bei uns nun der Sommer eingekehrt ist, muss ich leider aufgrund einer Sommergrippe schon seit ein paar Tagen pausieren und komme somit nicht zum Ausprobieren der vielen tollen Neuheiten, die schon bei mir eingezogen sind. Mich juckt es zwar in den Fingern, aber leider geht gar nichts...

Diese Karte ist noch kurz vorher entstanden und die goldenen Blume aus dem Thinlitsset "Grüße voller Sonnenschein" lag noch von einem anderen verworfenen Projekt auf dem Tisch. Die Farben Jade (eine alte, nicht mehr erhältliche Incolor) und Smaragdgrün (neue Incolor) wirken so wunderschön frisch. 

Der Prägefolder "Funkelsterne" ist ebenso ein neues Produkt aus dem aktuellen Hauptkatalog. 


Bleibt gesund und genießt die Sonne.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 27. Juni 2016

Brautpaar

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange. Als Verpackung für Geldgeschenke sind Braut und Bräutigam aus Papier immer wieder schön. Die Zierschachteln eignen sich hervorragend dafür. 


Damit die Ehe und auch das Brautpaar auch auf einem sicheren Fundament steht, entstand noch ein kleines Tablett, ebenfalls aus Papier.
Der Farbkarton hat die Maße 20,5 cm x 14 cm und wurde ringsum gefalzt (vom äußeren Rand nach Innen) bei 1,7 cm - 3 cm und 4 cm. Die vier Ecken sollten dabei im 45 Grad Winkel abgeschrägt werden. Beim Zusammenkleben entsteht so eine leichte Schräge nach Innen, in der die Zierschachtel gut eingebettet ist.

Vor dem Zusammenkleben kam noch ein Teil des Stempels aus dem Set "Großes Glück" auf den Rand und unter die Zierschachteln ein Glückwunsch aus dem Set "Perfekter Tag".


Die Rückseite des "Tabletts" ist mit dem anderen Teil des Stempels versehen.


Hier noch meine Zeichnung mit den Maßen:


Einen wunderschönen Wochenstart wünsche ich Euch und schicke
liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 26. Juni 2016

Meine erste....

Schüttelkarte ist zur Taufe entstanden.

Ganz neu im Katalog und perfekt hierfür geeignet sind die 23 cm langen Schaumstoffklebestreifen, die ihr auf Seite 182 findet. Mit ihnen ist es supereinfach ein Stück Klarsichtfolie (Seite 175) aufzukleben, da sie sich auch biegen lassen und somit auch Kreise, wie bei meiner heutigen Karte, spielend leicht geklebt werden können.

Bevor das "Fenster" nun auf die Karte geklebt wird, kann man es mit buntem Konfetti, Stanzteilen, Pailetten, Perlen und vielem mehr befüllen und fertig ist eine Schüttelkarte.

Mittelpunkt meiner Karte ist das Segelboot aus dem Set "Swirly Bird". Den Hintergrund mit den Blubberblasen habe ich mit dem Set "Playful Backgrounds" Ton in Ton besptempelt. In den Lücken fand noch der süße kleine Anker aus dem Set "Im Herzen" Platz.

Das Mini-Konfetti ist ganz einfach mit der kleinen Lochstanze gemacht.

Farblich habe ich mich an Himmelblau, Ozeanblau, Petrol und Pfirsich Pur gehalten.

Die Spruchstempel sind aus den Sets "Segenswünsche" (JK Seite 58) und "Gesegnet" (leider nicht mehr erhältlich).



Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag,
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 25. Juni 2016

Kreativ Durcheinander #13 - Lass die Schmetterlinge fliegen

Herzlich Willkommen zur 13. Challenge von Kreativ-Durcheinander. Heute lassen wir die Schmetterlinge fliegen. Viel zu selten werden die wunderschönen Schmetterling Thinlits vom mir benutzt. 


Für ein Geburtstagsset habe ich sie dann doch mal wieder hervorgeholt und zusammen mit dem Designerpapier "Muster für Dich" ergeben sie eine schöne Kombiniation. 

Das praktische an dem großen Schmetterling, man kann ihn für kleinere Projekte halbieren und somit zwei Fliegen - äh Schmetterlinge - mit einer Klappe schlagen. 

Auf den großen weißen kam noch ein kleinerer Schmetterling aus Pergament. Der dreidimensionale Effekt ist einfach immer wieder bezaubernd. 
Auch habe ich die neue Stanze "klassisches Etikett" mit dem passenden Stempelset "Bannerweise Grüße" verwendet und mit ein wenig Silbergarn unterlegt. Ich finde, sie ist ein toller Ersatz für die Wortfensterstanze, die ich zuletzt eher selten genutzt habe. Die neue  Form wirkt viel moderner und es gibt sogar noch kleine Rahmenstempel, die das Ganze auflockern. Allerdings muss man aufpassen, dass man diese kleinen durchsichtigen Stempel nicht verliert, also immer gleich wieder zurück ins Stempelset packen....

Hier seht ihr das komplette Geburtstagsset mit einem Gutschein.


Wie auch HIER schon gezeigt, habe ich einen Bilderrahmen gestaltet, mit lieben Sprüchen und Stanzformen. 

Verpackt wurde das komplette Set in einer schlichten, weißen Papiertüte, die mit einem Anhänger versehen wurde. Das Glitzerklebeband benutze ich sehr gerne dafür.

Ich hoffe, ihr habt alle bis hierhin durchgehalten und schicke Euch nun zum Challengeblog, wo ihr die Werke meiner lieben Team-Mädels bewundern könnt.


Natürlich freuen wir uns auch wieder über ganz viele Eurer Beiträge. Ihr wisst ja, alles ist erlaubt: kleben, stempeln, schneiden, fotografieren, dekorieren, nähen und was Euch sonst noch so einfällt. 

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und 
schicke Euch liebe Grüße
Eure Claudia

Freitag, 24. Juni 2016

Hochzeit-Goodies

Wie versprochen zeige ich Euch heute ein paar Beispiele für Hochzeits-Goodies, passend zu diesen Menükarten und meinem gestrigen Beitrag.

Mit der Anhängerstanze lassen sich ganz einfach schlichte Goodies herstellen. Ein Willkommensspruch und ein Herz, auf dem ggf. der Name des Gastest notiert werden kann. 

Etwas edler finde ich die kleine Zierschachtel, ebenfalls mit Willkommenspruch und kleinen Herzen verschönert. 

Zwei weitere Varianten mit der Anhängerstanze für Schokoriegel oder Täfelchen seht ihr unten im  Bild.

Die Aquarell-Herzen habe ich aus einem missglückten Aquarellversuch gestanzt und finde so können sich die Goodies wirklich sehen lassen. Es wirkt einfach etwas lebendiger als mit normalem Farbkarton.

Auch Pergamentpapier ist eine schöne Idee und die Goodies passen perfekt zu den Menükarten (siehe kleines Bild oben rechts) Auch hier ist wieder auf dem Herz Platz für den Namen des Gastes.

Habt ihr einen Favorit?


Liebe Grüße
Eure Claudia


Donnerstag, 23. Juni 2016

Menükarten und Tischnummern

Diese Menükarten habe ich ja schon mal gezeigt. Die Herzform ist ganz einfach zu machen. Ihr nehmt ein DIN A4 Pergament, faltet mittig und klebt die Außenseiten mit Klebeband entgegengesetzt zusammen.  Um den Klebestreifen zu verdecken, wird ein Streifen Farbkarton in der Farbe der Hochzeitsdeko darüber geklebt. Mit Leinenband und ein paar Herzen dekorieren.

Im gleichen Stil sind kürzlich auch Tischnummern entstanden. Sie sind nur 1/3 so hoch wie die Menükarten und die "großen Zahlen" eignen sich hervorragend als Beschriftung.


Ich hoffe, ihr könnt Euch vorstellen, wie toll das auf dem Hochzeitstisch wirkt. Morgen zeigen ich Euch noch Beispiele für passende Goodies.

Liebe Grüße
Eure Claudia



Mittwoch, 22. Juni 2016

Alles Liebe

Ein Spruch, der für vielerlei Anlässe oder auch mal ohne Anlass passend ist. Perfekt also für den Vorrat.

In den neuen Incolors ist dieses schlichte Kärtchen, ähnlich diesem HIER schon gezeigten, entstanden, das auch für Anfänger einfach nachzuarbeiten ist.

Der Hintergrund  aus dem Set "Swirly Bird" ist mehrfach in Pfirsich Pur, Flamingorot und zarter Pflaume jeweils mit dem zweiten Stempelabdruck gestaltet.  

Aus einem missglückten Auqarellversuch ließ sich noch das Herz stanzen und ist dafür noch super zu gebrauchen. Etwas silbernes Garn und ein paar Straßsteine lockern die Karte etwas auf. 

Zum Schluß wird noch ein Fähnchen mit den "Bannerweise Grüße" gestempelt und mit der Handstanze "Bannerduo" gestanzt.


Danke für Euren Besuch.
Morgen geht es hier um Hochzeiten und es gibt noch mehr aquarellierte Herzen zu sehen...
Sonnige Grüße
Eure Claudia


Dienstag, 21. Juni 2016

Strandtasche/Wellnesstasche

Die Strandtasche mit dem Punchboard ist eigentlich auch eine Variante der Box in a bag....

Jetzt hat sie eine neue Funktion bekommen, sie wurde zur Wellnesstasche umfunktioniert. 

HIER habe ich Euch schon eine Anleitung geschrieben.

Als kleine Aufmerksamkeit mit dem schönen Stempel "Genieß die kleinen Dinge" aus dem Set "Im Herzen" versehen, wurde sie mit einer Badetablette, Kräutertee, Teelicht und etwas Schokolade gefüllt. Ganz schön viel, was in diese Tasche hineinpasst. 

Das gestreifte DP in Minzmakrone ist aus dem DP Block der Incolor 2015/2017 und die Pinkfarbene Variante aus dem DP Set "Pink mit Pep". 


Schön, dass ihr so fleißig vorbeischaut und kommentiert. Freue mich sehr über Eurer Feedback. DANKE!
Liebe Grüße
Eure Claudia



Montag, 20. Juni 2016

Variante der Box in a bag

Als kleine Dankeschöns, die mal wieder in die Bestelltüten gewandert sind, habe ich eine Box in a Bag ausgetüftelt, für die man nur ein 6" x 6" Designerpapier benötigt.

HIER habe ich Euch schon mal das Original mit separatem Boden aus Farbkarton gezeigt.

Die heutige Variante kommt ohne den Boden aus, und wird komplett aus einem Bogen der kleinen Designepapier Blöcke gemacht. Verwendet habe ich das DP Kunterbunt mit seinen schönen Mustern in den neuen Incolors.

Aber nun zur Anleitung:
Falzt eine Seite des 6" x 6" Designerpapiers bei 3,5 cm - das ergibt dann den Boden
Anschließend wird dieser untere Teil jeweils im Abstand von 3,5 cm eingeschnitten.
Mit dem Abreißklebeband zur Rolle kleben (am besten geht das mit einem runden Gegenstand innen - ich habe mir den Stempelreiniger als "Druckmittel" genommen)
Jetzt müssen die Laschen nur noch geklebt werden und fertig ist die "Bag ohne Box" :-)

Ich liebe solche kleinen Verpackungen, bei denen keine Reste übrig bleiben. Ihr auch?




Danke für Euren Besuch! Startet gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 19. Juni 2016

Taufe

Mein heutiger Beitrag zur Taufe ist zum großen Teil aus nicht mehr erhältlichen Produkten gemacht. Es gibt einfach Stempel und Stanzen, die gibt man nicht mehr her...

Neben den Einladungen sind auch Tischkärtchen und Dankeskärtchen enstanden. 

Mit der "alten" Anhängerstanze (die gefällt mir einfach besser, da filigraner) sind ruckzuck kleine Goodies gemacht und mit einem schönen Spruch und Schmetterlingen verschönert. Die Farben Flüsterweiss, Kirschblüte, Flamingorot und Savanne passen einfach perfekt zu einem kleinen Mädchen.


Für die Einladungen habe ich meine Reste des besonderen Designerpapiers aus der vorletzen SAB mit dem Namen "Zauberhaft" verwendet.

Die Stempel sind eine Kombination aus den nicht mehr erhältlichen Sets "Eins für Alles" und "Zum besonderen Tag". Auch die Itty Bitty Blümchen sind leider nicht mehr im Katalog, sowie die "beeindruckenden Buchstaben".


Die Dankeskarten wurden mit dem Prägefolder "Schmetterlingsschwarm" und einem Stempel aus dem noch aktuellen Set "Frühlingsreigen" gemacht.


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag, mit hoffentlich vielen Sonnenstunden.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 18. Juni 2016

Glückwunsch

Ein schlichte und einfach Karte war ein weiteres Projekt bei der Stempelparty. Das Set "Grüße voller Sonnenschein" macht es einem ganz einfach, in kürzester Zeit eine schöne Karte zu gestalten. 

Um allen Stempelanfängern erst einmal die Technik des Stempelns zu zeigen, ist die Hintergrundgestaltung sehr gut geeignet. So bekommt man ein Gefühl für's Stempeln. 

Die Kleckse, die wir hier verwendet haben, sind im Set "Swirly Bird" enthalten und sie wurden in 3 verschiedenen Incolors mehrfach hintereinander abgestempelt. 

Mit den Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" sollte dann nur noch das Herz und der Glückwunsch ausgestanzt und aufgeklebt werden. 

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie begeistert vor allem Neulinge von ihren kreativen Werken sind und wie überrascht, dass es so einfach sein kann, eine tolle Karte zu kreieren. 


Habt ein schönes Wochenende, vielleicht lässt sich ja die Sonne ein wenig blicken.
Ganz liebe Grüße
sendet Euch
Eure Claudia

Freitag, 17. Juni 2016

So dankbar

Ein Stempelset, das schon im Frühjahrskatalog erhältlich war und dennoch erst jetzt bei mir zum Einsatz kommt.

Mit den neuen Incolors sind zwei Varianten entanden, für die ich hier inspiriert wurde.

Da es Geburtstagskarten werden sollten, nahm ich einfach den Stempel aus dem Set "Rosenzauber", der passte von der Schriftart perfekt dazu. Finde jedenfalls ich ;-)

Wieder eine Version in Pfirsich Pur und Flamingo...


und eine in Taupe und zarte Pflaume. Wie schon beim letzten Versuch gefällt mir auch hier wieder die erste Variante besser, weil sie einfach frischer wirkt. 


Kommt gut ins Wochenende und hoffentlich bleiben wir alle von weiteren Unwettern verschont.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 16. Juni 2016

Strohhalmbox mit dem Punchboard für Umschläge

Nachdem ich HIER die Strohalmbox nach der Anleitung von Aline gemacht habe, wollte ich unbedingt auch mal die papiersparendere Anleitung von Eva *klick* testen.

Ihr benötigt dafür nur ein 6" x 6" Papier, das Umschlag-Punchboard, eine Lochstanze und ein Stück Strohhalm.

Nach Belieben verzieren. Ich habe hierfür einfach ein paar Reste von meinem Basteltisch zusammengefügt :-)

Mein Fazit:
- mit Farbkarton wird die Box wesentlich stabiler als mit Designerpapier.
- Papiersparender ist auf jeden Fall die Punchboard-Variante.
- Wer es "schön" mag, sollte jedoch nicht die papiersparendere Variante wählen, denn auf der Rückseite sieht man den typischen Verschluß einer Punchboardbox.


Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Bis morgen.
Liebe Grüße
Claudia

Mittwoch, 15. Juni 2016

Lebe Lache Liebe & Flohmarkt bestückt

Die wichtigsten drei Adjektive im Leben wurden bei dieser Karte im Aquarellook mit den "großen Zahlen" ganz dezent unterlegt. Sie stammen aus dem Set "Im Herzen" (Seite 71). Auqarelliert habe ich mit der neuen Incolor Flamingorot - ein wunderschöner Pinkton. Die Ränder des Aquarellpapiers wurden noch mit dem Antik-Werkzeug bearbeitet, das harmoniert sehr schön mit dem Look der Karte.

Zu der Karte entstand noch eine etwas größere Double Flip Verpackung für ein bisschen Schokolade und einen Wellnessgutschein. Ein Video zur Verpackung findet ihr hier, die Maße habe ich dem Inhalt angepasst. Der Spruch ist ebenfalls im Set "Im Herzen" enthalten und passt hier wiedereinmal perfekt. 


Schön, dass ihr wieder vorbeigeschaut habt.
Liebe Grüße 
Eure Claudia

PS. In meinem FLOHMARKT sind noch ein paar Stempel und Stanzen, die ein neues Zuhause suchen. Schau doch mal rein, vielleicht ist etwas für Dich dabei.

Dienstag, 14. Juni 2016

Pink mit Pep

Obwohl ich ja so gar nicht auf schwarz stehe, hat mich das neue DP "Pink mit Pep" sofort angesprochen. Kombiniert mit Gold und Wassermelone ist es ein echter Hingucker.

Für dieses Geburtstagsset wurden wieder die süßen Herzen und der Glückwunsch aus dem Thinlitsset "Grüße voller Sonnenschein" verwendet. Da mir das goldene Herz etwas to much vorkam, habe ich nochmal eines in weiß mit kleinen goldenen Streifen (auch aus dem DP-Set Pink mit Pep) darüber getackert.

Auch die Lackpünktchen haben hier wieder ihren Auftritt.

In der Tüte, die ich mit dem Punchboard für Geschenktüten hergestellt habe, wurde der leckere Apfel-Zitronen-Tee von HIER  verschenkt.


Nun begrüße ich noch eine neue Leserin. Liebe Tanja, schön, dass du dich eingetragen hast und nun regelmäßig vorbeischaust.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 13. Juni 2016

Jeansblau

Quasi aus den Resten DIESER Gutscheinverpackung ist die heutige Karte enstanden. 

Jeansblau ist eine der fünf neuen Incolors, die ich Euch so nach und nach vorstellen möchte 

Die Negative des gestanzten Papiers kann man sehr gut wiederverwerten - ich bin mir gerade nicht sicher, ob sie mir sogar besser gefallen....

An den schmalen Streifen des gestreiften Papiers in Ockergelb habe ich einfach noch ein wenig von dem bestickten Geschenkband in Schiefergrau drangetackert. 

Mit ein paar Lackpünktchen wurde die Karte noch ein wenig aufgewertet. 

Die Farbkombi finde ich absolut männertauglich! Mal sehen, welcher Herr diese Karte bekommt. 


Danke für Euren Besuch.
Kommt gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 12. Juni 2016

Fotorahmen mit lieben Grüßen

Dieser Fotorahmen vom schwedischen Möbelhaus befindet sich schon fast zwei Jahre in meinem Bestand und wurde jetzt endlich als kleines Geburtstagsgeschenk überreicht.

Vor kurzem fiel er mir wieder in die Hände und ich hatte sofort diese Idee im Kopf, die ich schon vor etlicher Zeit des öfteren im Netz gesehen habe.

Mit den tollen neuen Framelits und den schönen Sprüchen wollte ich eine Art Kalender mit Grüßen machen.

Dafür habe ich als Basis Farbkarton in Savanne zugeschnitten, beidseitig mit geprägtem flüsterweißen Papier beklebt und mit den verschiedensten Sprüchen und Formen in Pfirsich Pur und Aquamarin kombiniert. Eine wunderschöne Farbkombi wie ich finde.

Insgesamt 6 doppelseitige Gruß-Kärtchen sind auf den Ring aufgefädelt, für jeden Monat einen.

Der Empfängerin hat es sehr gefallen und das war sicher nicht der letzte Rahmen, den ich so verschönert habe.





Ich wünsche Euch einen schönen, hoffentlich trockenen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 11. Juni 2016

Kreativ-Durcheinander #12 - Sommeranfang

Hallo Ihr lieben Blogleser,
schön, dass ihr wieder bei unserer Challenge vorbeischaut. 

Das Thema für die nächsten 10 Tage lautet: SOMMERANFANG

Ich hatte Glück - konnte ich diese Woche doch ein wenig den Sommer einfangen und halte ihn mit diesem Foto fest. Leider blieb uns das schöne Wetter nicht erhalten. Trotzdem möchte ich mich nicht beschweren, denn kalendarisch beginnt der Sommer ja erst am 21. Juni.

Für das heutige Thema kamen brandneue Stempelchen aus dem neuen Hauptkatalog zum Einsatz. Das Stempelset nennt sich "Maßvolle Grüße'" und die kleinen Kringel rechts unten und links oben auf der Karte sind aus dem Set "Playfoul Backgrounds".

Als kleine Hingucker habe ich noch einen streifen Washi-Tape (aus dem Set "Muster für dich") und Spitzenband in Melonensorbet hinzugefügt. 


Die Farben sind Pfirsich Pur und Melonensorbet.



Nun lasst Euch inspirieren und hüpft schnell rüber zum Challenge-Blog. Meine lieben Designteam-Kolleginnen haben wieder ganz besondere Beiträge für Euch.



Liebe Grüße
Eure Claudia

Freitag, 10. Juni 2016

Danke

Ein kleines Danke in Form einer Diamantbox war eines der drei Projekte beim letzten Stempelabend. Die Anleitung findet ihr hier *klick*. Ich bin allerdings papiersparender vorgegangen und habe den Deckel 10,2 cm x 10,2 cm zugeschnitten und die Box 9 cm x 21 cm. Das reicht auch locker für die Klebelasche.

Der Deckel in Minzmakrone aus dem Incolor DP Block wurde verziert mit der kleinen Blüte in Flamingorot und dem Stempel aus dem Set "Perfekt verpackt". 


Das war es auch heute schon von mir.

Schaut gerne morgen wieder vorbei, denn dann haben wir wieder eine neue Challenge bei

 

Ich wünsche Euch einen sonnigen Start ins beginnende EM-Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 9. Juni 2016

Hochzeit

Eine besondere Karte zur Hochzeit ist vor ein paar Wochen schon von meinem Basteltisch gehüpft. 

Die Anleitung *klick* habe ich mir auf das Format 15 x 15 cm abgeändert.

Wenn ihr mit Flüsterweiss arbeitet, solltet ihr allerdings den extrastarken Farbkarton nehmen, der ist stabil genug für den Rahmen. 

Bestempelt habe ich die Karte in Savanne und Kirschblüte mit einem Schnörkel aus dem Set "Auf den ersten Blick". Den Spruch findet ihr im Set "Wunderbare Worte". 

Damit die Karte noch etwas edler wird, durften noch ein paar Perlen mit drauf.


Danke für Euren Besuch.
Liebe Grüße
Claudia

Mittwoch, 8. Juni 2016

Ockergelb...

gehörte bis jetzt nicht zu den Farben, die ich häufiger verwende. Doch ich habe eine ganz neue Seite an dieser Farbe entdeckt. Der schöne Goldton harmoniert total gut mit Jeansblau und Schiefergrau. 

In diesen Farben ist die Gutscheinverpackung für einen Mann gehalten. Das superschöne Herz und der Schriftzug sind neue Thinlits mit dem Namen "Grüße voller Sonnenschein". An Sonnenschein erinnert auch das gestreifte Papier aus dem Incolor Block in Ockergelb. 

Den gestempelte Gruß findet ihr im dazugehörigen Set "Grüße voller Sonnenschein" und er wurde mit der "Nachfolger-Handstanze'' des Wortfensters ausgestanzt, dem "klassischen Etikett". 


Schön, dass Du wieder vorbeigeschaut hast!

Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 7. Juni 2016

Begrüßungsgoodies Pink mit Pep

Diese schnellgemachten Begrüßungsgoodies gab es bei meiner ersten Stempelparty zum neuen Katalog. 

Das DP "Pink mit Pep" habe ich mit dem mittelgroßen Wirbel aus dem Set "Wunderbar verwickelt", mit einem Banner und einem Itty Bitty Blümchen versehen. Auch wenn die kleine Blümchenstanze nicht mehr im Katalog enthalten ist, ich kann mich nicht davon trennen, deshalb darf sie immer wieder kleine Projekte verschönern.

Der Spruchstempel ist aus dem Set "Pefekt verpackt" (Seite 159) und passt perfekt in das Banner.

Mit passenden Süßigkeiten gefüllt, kommen die Goodies doch richtig peppig daher. 



Edit: Da ihr mehrfach nach der Anleitung für die Täschchen gefragt habt, füge ich Euch hier meine Zeichnung ein. Ihr benötigt keinen Kleber, es hält von allein, sobald es gefüllt wird.

Viel Spaß beim Nachbasteln.



Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 6. Juni 2016

60 na und?

Erst einmal ein ganz dickes Dankeschön an meine lieben Leser. Der Klickzähler muss am frühen Sonntag Morgen irgendwann die 800.000 Klicks überschritten haben. Wow! Ich danke Euch, dass ihr hier so zahlreich und regelmäßig vorbeischaut und mir auch immer wieder einen lieben Kommenar da lasst. Das macht das Bloggen zu einem tollen miteinander und ich weiß, dass ich nicht einfach ins Leere schreibe :-) 

Nun zu meiner heutigen Karte: Was für ein cooler Spruch, oder? Wie heißt es so schön: Man ist so alt wie man sich fühlt. Also "na und?" ist doch nichts dabei, wenn man 60 wird!

Der Stempel ist in einem Set von Inkystamp "Schicke Chicks" enthalten und er passt super in den großen Wirbel aus dem neuen Framelitsset "Wunderbar verwickelt".

Dazu habe ich aus dem dazugehörigen Stempelset "Swirly Bird" (Seite 152) die Kleckse, Kreise und Blümchen gestempelt und gestanzt. 

Die Bannerstanze nennt sich "Bannerduo" und ist ebenfalls ganz neu und das passende Stempelset "Bannerweise Grüße" (Seite 73) enthält 53 tolle Stempel zum Kombinieren. 


Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Wochen und dem Geburtstagskind einen wunderschönen Geburtstag!

Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 5. Juni 2016

Alles Liebe

Eine ganz schlichte und einfache Karte zu verschiedenen Anlässen ist mal wieder entstanden. Neu ist die Incolor Flamingorot, die ich als Grundkarte verwendet habe. 

Etwas Glitzerwashi Tape, Bindfaden, ein auqarelliertes Herz und ein schöner Spruch, hier aus dem Set "Kein Geburtstag ohne Kuchen" und schon hat man eine schnelle Karte zum Verschenken. 


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 4. Juni 2016

Ich schick' Dir ein Lächeln

Beim Experimentieren mit den Katalogzugaben sind noch einige Quadrate entstanden, die später auf einer Karte ihre Verwendung fanden. Die Hintergrundstempel in den Incolors sind alle im Set "Swirly Bird" enthalten.

Der Spruch aus dem Set "Für Lieblingsmenschen" hat es mir wirklich angetan, es ist doch schön, wenn man einfach so jemanden ganz spontan ein Lächeln schickt. Und wenn es dann auch noch in Form von handgemachter und handgeschriebener Post ist, dann ist es doch doppelt so wertvoll, findet ihr nicht?


Ganz spontan schicke ich auch DIR heute ein Lächeln.
Bis morgen.
Liebe Grüße
Claudia

Freitag, 3. Juni 2016

Geschenk in Jeansblau

Die neue Incolor Jeansblau gefällt mir am besten in Kobination mit Savanne und Flüsterweiss und ist eine typische Männerkombi, finde ich. 

Deshalb ist die Schokoverpackung mit dem neuen Stempelset "Pefekt verpackt" (Katalog Seite 159) und den Thinlits "Wunderbar verwickelt" in diesen Farben gehalten.

Mit den Spruchstempeln habe ich mir mein eigenes DP gestempelt und mit einem Geburtstagsgruß, der auf dem Wirbel in Jeansblau angebracht wurde, bestückt. 


Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende und hoffe, dass wir alle von den vorhergesagten Unwettern verschont bleiben.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 2. Juni 2016

Flohmarkt

Wenn Du auf der Suche nach ein paar wenig bis gar nicht benutzten und gut gepflegten Stempeln oder Stanzen bist, dann schau einfach mal rein. KLICK



Wünsche bitte per Mail an kreativblogbyclaudi@web.de, sie werden der Reihe nach vergeben und beantwortet.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Willkommen auf der Welt

Ein kleines Willkommenskärtchen für Zwillinge wurde gebraucht und ich habe hierfür zu dem leider nicht mehr erhältlichen Set "Herzlich Willkommen" gegriffen und mit zwei der süßen Vöglein aus dem Set "Zun Nachwuchs" kombiniert. 

Farblich hielt ich mich ganz jungstypisch an Himmelblau, Petrol, Farngrün, Safrangelb, Taupe und Flüsterweiss. 

Um dem Kärtchen noch einen leichten Aquarelleffekt zu verpassen, ist der Hintergrund mit dem Aquapainter und etwas himmelblauer Stempelfarbe gewischt worden. 

Die dezenten Kleckse wurden mit einem Stempel aus dem Set "Timeless Textures" gestempelt und das Designermotivklebeband in Taupe fand ich irgendwie noch ganz passend dazu.

Kann man sehen, dass es sich um eine Karte für Zwillinge handeln muss? Na ja, ich denke die Eltern werden die Assoziation zu dem Zwillings-Vogelpaar sicher erkennen.


Liebe Grüße
Eure Claudia


Mittwoch, 1. Juni 2016

Botanical Blooms & neuer Katalog

Ganz schnell möchte ich Euch noch diese kleinen Goodies zeigen, die schon vor einiger Zeit mit wunderschönen Framelits Pflanzen Potpourri und dem dazu passenden DP entstanden sind.

Das DP gibt es leider nicht mehr,  aber die tollen Blüten werden auch weiterhin im neuen Katalog erhältlich sein, somit kann es sehr gut sein, dass sie Euch hier noch öfter begegnen. 


Den Link zum neuen Katalog findet ihr auf der rechten Seite. Dort könnt ihr online blättern, falls ihr noch kein Druckexemplar in den Händen haltet.


Heute Abend geht meine erste Sammelbestellung zum neuen Katalog raus. Wenn Du Wünsche hast, melde Dich bis spätestens 21 Uhr bei mir.

Liebe Grüße
Claudia