Dienstag, 28. Februar 2017

Worte wie gemalt - Neue SAB-Gratis-Artikel

Seit letzter Woche sind drei neue SAB-Gratissets erhältlich. Und sie sind genau nach meinem Geschmack.

Bei den heutigen Karten habe ich gleich mal 2 der Neuen verwendet....

die Stempel "Worte wie gemalt" und das tolle Glitzerpapier in den Farben Minzmakrone, zarte Pflaume und Bermudablau.


Dazu habe ich die Lackakzente in den Incolors kombiniert und die Stempelsets "Gesagt, Gedankt" (auch ein SAB-Set) und "Klare Aussage" (Gastgeberinnenset im Frühjahrskatalog)


Ich bin fasziniert von den neuen Sets. Ihr auch? Bei der nächsten Sammelbestellung am Donnerstag habt ihr die Gelegenheit, Porto zu sparen und Euch für 60 Euro Einkauf ein Set Gratis auszusuchen.


Montag, 27. Februar 2017

Osterkörbchen mit der Sechseck-Box

Die Fensterschachtel mit dem Set "Fenster zum Glück" kennt ihr ja bereits als Sechseckbox.

Um dieses Osterkörbchen zu erhalten, das ich im Januar und Februar mit meinen Workshopteilnehmerinnen gemacht habe, benötigt man nur einmal das Stanzteil für die Box.

Mit einem Fähnchen (Reihenweise Grüße) und den Hühnern aus dem SAB-Gratisset "Das Gelbe vom Ei" haben wir das Körbchen verschönert.

Mit den neuen Aquarellstiften und dem Wassertankpinsel ist es ganz einfach, die Hühner zu colorieren.

Auf der anderen Seite kam noch ein Spruch aus dem SAB-Set dazu. Passt doch, oder?



Hier meine bebilderte Kurzanleitung:
Der Deckel wird bei der Hälfte mittig durchgeschnitten und passend auf der gegenüberliegenden Seite angeklebt. Mit dem passenden Framelit das Gitter ausstanzen und die Klebelaschen links und rechts abschneiden. Ein Streifen mit 1 cm x 15 cm als Henkel ankleben und verzieren.


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Sonntag, 26. Februar 2017

AIDA Explosionsbox

Wie verschenkt man Geld für eine AIDA-Reise? Am besten natürlich in einer Explosionsbox. Schon lange habe ich die Idee im Kopf und trotzdem mit der Fertigstellung bis zur letzten Minute gewartet.

Als Basis habe ich sandfarbenen Karton verwendet und für den Deckel Himmelblau. Irgendwie sollte es auch von außen schon ein wenig maritim angehaucht sein.

Die Stempel sind aus dem Set "Watercolor Words". Mit einem Fähnchen aus weißem Pergament wurde noch die Jahreszahl ergänzt. 

Und auch das gestreifte Band in Melonensorbet passte so schön dazu, dass ich es um den Deckel gebunden habe.



Hier nun die Innenansicht. 
Der Himmel im Hintergrund ist ein Design aus dem Desingerpapier im Block "Stille Natur". Das Meer in Himmelblau ist mit dem Prägefolder Wellen angedeutet. 

Um das typische Logo auf dem Schiffsrumpf unterzubringen, habe ich einfach mit einem Edding von Hand den Mund und die Augen vorgezeichnet und mit Filzstiften ausgemalt. 

Was man leider auf dem Foto nicht sehen kann, ist der Holzboden im Schiff, den ich Ton in Ton in Savanne mit dem Hintergrundstempel "Hardwood" erstellt habe.

Eine Fähnchengirlande und ein Rettungsring machen die Kulisse komplett. 


Auf der linken Seite ist das Geld in einem Umschlag versteckt der mit dem Herz und dem Spruch aus dem Set "Fenster zum Glück" verziert ist. In der rechten Tasche war Platz für die Glückwünsche.

Ich bin gespannt, ob dem Geburtstagskind die Box gefällt.

Habt einen schönen Sonntag.







PS. Verlinkt bei Carola .

Samstag, 25. Februar 2017

Happy Celebrations #3

Mögt ihr noch welche sehen? 

Bei etlichen Versuchen sind jede Menge verschiedener Farbkombinationen entstanden. 

Hier habe ich zarte Pflaume, Savanne und Minzmakrone kombiniert. 

Die kleinen Sternchen sind in Schiefergrau gestempelt. 

Die eine Karte hat Punkte und ein aufgeklebtes Schildchen...

die andere Karte Schrafierungen und den Spruch direkt auf die Grundkarte gestempelt. Außerdem noch ein paar Sternchen der Lackakzente in zarter Pflaume.


Wenn ihr mögt, dann hab ich noch eine weitere Version, die ich Euch im Laufe der nächsten Woche zeigen werde.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.


Freitag, 24. Februar 2017

Konfirmation in Regenbogenfarben

Eine Einladung zur Konfirmation sollte personalisiert gestaltet werden. Glücklicherweise kann man auch in solchen Fällen mal den Drucker verwenden, um das weiße Pergament zu bedrucken. 

Die Grundkarte wurde von der Konfirmandin in Türkis gewünscht und der Rest nach DIESER Vorlage gestaltet.

Leider gibt es die Thinlits "Beeindruckende Buchstaben" nicht mehr. Mit einem in Regenbogenfarben bestempelte Streifen hinterlegt, kommen die negativ gestanzten Buchstaben auch sehr schön zur Geltung.

Ein Klebestreifen auf den Thinlits Buchstaben erleichtert das Stanzen ungemein. Gerade wenn man mehrere Karten stanzen möchte, wird es schön gleichmäßig und gerade, da nichts verrutscht.


Kommt gut ins Wochenende und lasst euch nicht wegpusten.

Donnerstag, 23. Februar 2017

Möge das Grau schnell verschwinden...

Bei dem derzeitigen Wetter, ist es doch kein Wunder, dass man sich nach Farbe und Frühling sehnt... oder?

Die Dame aus dem Stempelset "Mit Stil" sollte auf einer Karte in Szene gesetzt werden. Am besten, so dachte ich mir, eignet sich dafür doch eine Magic Card.

Also hab ich gegoogelt und eine Anleitung gefunden. Hier KLICK.

Meine Karte ist jedoch nur halb so groß im C6 Format, 10,5 cm x 14,8 cm.



Wenn man an dem Band zieht, färbt sich die Frau im Regen auf "wundersame Weise" bunt.

Mit den Stickmuster Framelits habe ich noch einen Rahmen mit Aquarelltechnik gestanzt.


Ich hoffe, mein Beitrag vertreibt auch bei euch ein wenig die trübe Stimmung. 


Mittwoch, 22. Februar 2017

Traum vom Fliegen meets Punchboard

Eine kleine Sternentüte ist mit dem Punchboard für Geschenktüten und dem SAB Designerpapier "Traum vom Fliegen" entstanden.

Dazu habe ich den Stempel mit dem Ballon aus dem Set "Von mir gestempelt" verwendet, das passte von der Größe her perfekt auf das Stickmuster Oval und zur Verpackung.

Passende Kordel zum Verschließen fand sich auch noch in Minzmakrone und schwarz.



Schön, dass Du wieder vorbeigeschaut hast.

Dienstag, 21. Februar 2017

Celebrate / Sale-a-bration News

Am Samstag habe ich Euch schon die erste Karte meiner Serie mit diesem Stempelset und den dazu passenden Prägefoldern gezeigt. 

Heute gibt es eine weitere Variante einmal in Mädchenfarben (zarte Pflaume, Himbeerrot, Minzmakrone und Savanne) und einmal in Jungsfarben (Petrol, Minzmakrone, Saharasand).

Hier wurde das Wort "celebrate" tiefgeprägt, so dass mit den Punkten der Hintergrund bestempelt werden kann und die Schrift weiß bleibt. 

Die Sternchen sind auch wieder aus dem Set "Love Sparkles". 


Celebrate, das passt heute, denn auch die Sale-a-bration geht in die nächste Runde. Ab heute sind 3 neue Gratisprodukte erhältlich. Durch einen Klick auf die Fotos kommst du direkt zum Flyer.



Heute Nachmittag geht die erste Sammelbestellung raus, bei der die neuen Gratisprodukte schon ausgewählt werden können.

Montag, 20. Februar 2017

Delicate Details

Das Stempelset "Delicate Details" ist ein SAB-Gratisprodukt, das ihr mit einem Bestellwert von 60 Euro erhalten könnt. 

Ich habe die schönen Spitzenbordüren hier mal auf sandfarbenem Karton weiß embosst und mit einem Stempel aus dem  Gastgeberinnenset "Klare Aussage" versehen. 

Dazu noch eine Schleife mit dem Metallic-Geschenkband, das ihr ebenfalls als Gratisprodukt bekommt. 


Ab morgen geht die SAB in die zweite Runde, d. h. es sind drei neue SAB-Gratis-Produkte erhältlich. Ab morgen früh, findet ihr den Flyer in meiner Sidebar unter "aktuelle Kataloge".

Hier kommt schon mal eine kleine Vorschau auf die Produkte.... (klick aufs Bild)



Ich schicke gleich morgen früh eine Sammelbestellung raus. Ihr dürft Euch gerne anschließen und so die Versandkosten sparen. Meldet Euch dazu bitte bis spätestens heute Abend.

Sonntag, 19. Februar 2017

Knoppers-Spender für den Mann

Heute zeige ich Euch die XXL Variante des Schokospenders wie HIER schon mal gezeigt, in Form eines Knoppers-Spenders. Leider habe ich kein Foto, wie es offen aussieht. Aber ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass unten die Knoppers einzeln entnommen werden können und die anderen von oben nachrutschen....
Die Verpackung gab es schon so fertig zu kaufen, ich habe einfach die bunte Originalverpackung mit Farbkarton in Vanille beklebt. Aufgrund der Größe musste ich mehrere Papierstücke zuschneiden und übereinander anbringen, aber wenn man 1 cm über die Kante geht, kann man ganz gut ein passendes Stück darüberkleben, ohne dass es groß auffällt.


Am Boden befindet sich die Lasche zum Aufreisen. Glücklicherweise passte die große Form der Framelits "Lageweise Ovale"genau zu der Originalverpackung. So ist am Boden noch immer der Hinweis des Herstellers und die Original-Einkerbung zum Aufreisen. Damit es keine Missverständnisse gibt, habe ich auf die Vorderseite noch den Spruch aus dem Set "Fenster zum Glück" gestempelt. 
Verziert wurden die Seitenteile dann mit dem Designerpapier "unvergleichlich urban" und den großen Buchstaben. Der kleine Stempel ist aus dem Set "Happy Celebrations". 
Fähnchen und ein Metallstern durften die Vorderansicht noch verschönern.  



So macht der Spender eine gute Figur, wo auch immer er seinen Platz findet. Und Nachfüllen kann man ihn auch, wenn er dann mal leer sein sollte.

Einen schönen Sonntag.






Samstag, 18. Februar 2017

Kreativ-Durcheinander #29 - Fröhlich bunt

Herzlich willkommen zur neuen Challenge bei Kreativ durcheinander. Dieses mal möchten wir euch "fröhlich bunt" inspirieren. 

Meine Karten sind wieder mit dem Set "Happy celebrations" gemacht. In den letzten Tagen habe ich schon andere Varianten gezeigt. Diesmal sind die Buchstaben mit dem Klecksstempel in Regenbogenfarben hervorgehoben.


Hier geht's zum Hauptblog. Hüpft schnell rüber und schaut, was die anderen Mädels Tolles kreiert haben.


Danke für Deinen Besuch und ein schönes Wochenende.

Freitag, 17. Februar 2017

Wünsche dir einen schönen Tag...

Das Produktpaket "Besondere Grüße" war das erste Set aus dem Frühjahr-Sommerkatalog, das ich sofort haben musste. Zum einen, wegen der schönen Blüten, die man auch filigran ausstanzen kann und zum anderen, wegen der Blätter, die man auch, wie hier auf der Karte gestempelt, oder filigran ausstanzen kann. 

Inspiration zu dieser Karte fand ich bei Steffi Stempelwiese. Mir gefiel der spitzenmäßige Hintergrund der Karte zu den Blumen sehr. 

Nur die Technik des Colorierens habe ich für mich abgewandelt. Die Blüte wird zuerst kreisförmig über das Stempelkissen in Himbeerrot bewegt, so dass nur die Ränder mit Tinte bedeckt sind. Anschließend habe ich mit einem Schwämmchen die Farbe in Wassermelone aufgetupft und so diesen schönen Farbverlauf erhalten. 

Bei den Blättern habe ich mit Farngrün und Olivgrün gearbeitet. 

Ebenfalls im Produktpaket "Besondere Grüße" enthalten ist der kleine Spruchstempel, der aufgrund seiner (kleinen) Größe auf jeder noch so vollen Karte unterzubringen ist.


In diesem Sinne, wünsche ich Dir ebenfalls einen wunderschönen Tag.

Donnerstag, 16. Februar 2017

Schokolade für Männer

Schokolade haben Männer doch meistens gern, oder? 

Jedenfalls habe ich feinste Confisserie-Schokolade in das Designerpaier "unvergleichlich Urban" eingepackt. Da die Schokolade so herrlich lecker in transparentes Pergamentpapier eingewickelt ist, wollte ich sie nicht verstecken, sondern habe einen Teil hervorschauen lassen. 

Mit dem Spruch aus dem Set "Gut gewappnet" liegt man einfach immer richtig.


In diesem Sinne: Genieße den sonnigen Tag.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Mini-Eierkartons

In diesem Frühjahr-/Sommerkatalog (S. 18) gibt es zum ersten Mal, seit ich Demo bin (und das sind jetzt auch schon über 4 Jahre), solche neutralen Mini-Eierkartons.

Mit dem SAB-Set "Das gelbe vom Ei" und dem Spruch aus dem Set "Reihenweise Grüße",  das ganz unscheinbar auf der letzen Seite des Katalogs abgebildet ist, lassen sich richtig schöne Osterprojekte kreieren.

Zum Colorieren der Hühner habe ich die neuen Aquqrellstifte verwendet.


Kombiniert habe ich dazu das DP "Sukkulentengarten" mit den neutralen Karos und die Stickmuster-Framelits, die einfach immer einen tollen Effekt auf den Projekten erzielen. Auch das rote Band der Valentinsserie ist hier ein schöner Farbtupfer. 



Wünsche Euch einen schönen  Tag.

Dienstag, 14. Februar 2017

Happy Celebrations #2

Mit dem Stempelset "Happy Celebrations", das ich am Samstag schon gezeigt habe, sind noch viele weitere Varianten entstanden.

Der große Klecksstempel im Set wurde bei diesen Karten mehrmals von oben und unten über der tiefengeprägten Schrift abgestempelt. 

Verwendet habe ich die Farben Wasabigrün und Melonensorbet.



Schlichte Karten, die man eventuell noch mit ein paar Lackpünktchen oder Straßsteinchen ergänzen könnte. Vielleicht beim nächsten Mal.

Danke für Deinen Besuch.

Montag, 13. Februar 2017

öffne mich!

Mit dem Designerpapier "Liebe  Grüße" sind diese halben Knallbonbons mit dem Punchboard für Umschläge gemacht. Anleitungen gibt es viele im Netz. 


Mit dem passenden Geschenkband in Glutrot und  Flüsterweiß sind sie auch blitzschnell verschlossen. 

Der süße kleine Anhänger ist im Produktpaket "Fenster zum Glück" enthalten. 


Startet gut in die neue Woche.



Sonntag, 12. Februar 2017

Layout "mit Stil"

Ich hab mich an meinem ersten Layout in 12" x 12" versucht.... allerdings ohne Foto - dafür "mit Stil".

Erinnert ihr Euch an diesen Kranz HIER? Nun wurde eine neue Homedeko in rot mit der tanzenden Dame gewünscht.


Also habe ich mit dem Designerpapier "Liebe Grüße" einen Rahmen geschaffen.  Ein paar Holz- und Glitzerherzen, den Kussmund in Glutrot aus dem Stempelset "Mit Gruß und Kuss" und natürlich die schönen Sprüche aus dem Set "Mit Stil" kreuz und quer aufgestempelt.

Links oben kam noch ein Fähnchen aus DP und ein Streifen Washi Tape.

Ich denke, ich brauche da schon noch ein bisschen Übung, aber der Empfängerin hat's gefallen, das ist doch die Hauptsache.


Vielen Dank für Eure Kommentare und Besuche hier. Freue mich immer sehr darüber.
Habt einen schönen, gemütlichen Sonntag.

Samstag, 11. Februar 2017

Happy Celebrations

Das Stempelset "Happy Celebrations" ist eines, das ich mir ausnahmsweise mal in der englischen Version gekauft habe. 

Durch die Tiefenprägung der Prägeformen und das anschließende Stempeln der Kreise, wird das Wort optisch hervor gehoben. Der 3D-Rahmen des Stempels "Happy" verstärkt den Effekt noch zusätzlich. 

Dazwischen habe ich mit dem Set "Love Sparkles" noch ein paar Sternchen gestempelt.

Wunderschöne Kombinationen kann man damit machen, dazu aber in ein paar Tagen mehr... 

Heute habe ich die Farbchallenge von Global Design Projekt zum Anlass genommen und eine für mich eher ungewöhnliche Farbkombi gewählt: Smaragdgrün, Osterglocke und Melonensorbet. Knallig, aber hat was, finde ich...



Wünsche Euch ein schönes Wochenende.