Donnerstag, 31. August 2017

Explosionsbox zum 60.

Dieses symbolische Geldgeschenk wurde letzte Woche fertig. Die Jubilarin wünscht sich einen Relaxsessel in schwarz, wie man wahrscheinlich erkennen kann.

Auf den Deckel sollte die Zahl und der Name mit dem Spruch. Für die kleinen Blüten habe ich die Itty Bitty Stanze verwendet, die es leider nicht mehr gibt, und mit Perlen verziert. 


Die Grundbox ist mit dem Designerpapier Zauberhaft gestaltet, das glänzende Punkte auf einer Seite hat. Leider ist es auf den Fotos schlecht zu erkennen. Die Ausstanzungen der Schränke habe ich mit der neuen Stanze "Etikett für jede Gelegenheit" aus dem Herbst-Winterkatalog gemacht.


Die Sprüche sind allesamt aus dem Set "Zum Geburtstag". Für den Teppich habe ich ein altes Designerpapier verwendet und für den Läufer weißes Juteband aus meinem Bestand.

Der Sessel ist aus zwei Streifen schwarzem Cardstock gemacht und der Fuß in Metallikoptik mit Silberfolie.


Auf das Regal kam noch eine Vase mit Blümchen aus dem Set "Schöner Strauß", ein gemütliches Kissen und ein Buch liegen noch auf dem Sessel bereit.


Ich hoffe, die Jubilarin freut sich über ihr persönliches Wohnzimmer mit Relaxsessel.


Mittwoch, 30. August 2017

Origami Box in den Incolors

Diese süße Box habe ich bei Youtube entdeckt und musste sie sofort ausprobieren. Allerdings habe ich die Maße etwas geändert, da ich kein Hanuta, sondern Knoppers verpacken wollte. Am Ende des Beitrags hänge ich die Zeichnung an, es ist aber sinnvoll zuerst das Video anzuschauen, damit ihr wisst, wie die Box zusammengefaltet wird.

Schon lange wartet das tolle Designerpapier im Block "Florale Eleganz" auf seinen großen Auftritt. Und hier bekommt es ihn nun. Sehen die Boxen nicht toll aus in den fröhlichen Farben?


Alle fünf neuen Incolors wurden ausprobiert und ich kann mich nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt. Aber eines kann ich verraten, ich habe die Boxen auch noch verkleinert und eine Mini-Version daraus gemacht. Die Zeige ich Euch aber ein anderes mal.


Der süße kleine Anhänger ist mit den Framelits "Holzkiste" und dem passenden Stempelset "Kreativkiste" gemacht.


Und hier nun meine Maßzeichnung passend für Knoppers.
Ich wünsche Euch noch einen sonnigen Tag.

Dienstag, 29. August 2017

Pick a Pumpkin

Eine weitere Karte, die ich mit dem Stempelset "Pick a Pumkin" und den Thinlits "Erntedank" gemacht habe.

Ich war sehr experimentierfreudig, was die Farben der Kürbisse anbelangt. Schön bunt, in den Incolors Limette, Flamingorot, Pfirsich Pur, Sommerbeere und Himmelblau.

Den filigranen Kürbis habe ich in Vanille Pur ausgestanzt, damit er sich von der Flüsterweissen Karte abhebt.

Als kleinen Gruß kam noch der Stempel aus dem Set "Durch die Blume" darunter und schon ist ein schlichtes, herbstliches Kärtchen fertig.


Danke für Deinen Besuch.

Montag, 28. August 2017

Z-Fold-Card

Heute gibt es eine Karte, die ich von Anke geliftet habe. Die Form hat mich gleich angesprochen und die Papier- und Farbwahl fand ich so toll, dass ich sie genauso übernommen habe. Nur bei den Maßen habe ich etwas geändert.


So sieht die Karte geschlossen aus. In der Mitte des Gänseblümchens ist ein facettierter Glitzerstein in gold aufgeklebt, den ihr im Hauptkatalog auf Seite 197 findet.


Das Designerpapier stammt aus dem Set "Gänseblümchen" und  die Spruchstempel aus dem Set "Für besondere Anlässe.


Die double-Z-Faltung ist Besonders und ein toller Hingucker.


Einen guten Wochenanfang.





Sonntag, 27. August 2017

Bunte Vielfalt

Hier im Süden ist nochmal der Sommer zurück gekehrt, was mich dazu bringt, die neuen Weihnachtssachen links liegen zu lassen und lieber sommerlich, bunte Karten oder Verpackungen basteln

Wie diese aus der Produktserie "BUNTE VIELFALT", JK Seite 133.

Ich habe mich der Herausforderung gestellt und die Kartenvorderseiten aus Azetat benutzt. Das sind Klarsichtfolien, mit goldenen und weißen Akzenten bedruckt. 

Auf den Grundkarten in Himmelblau und Feige wurden die Kartenvorderseiten aus Azetat mit Hilfe eines Streifen Designerpapiers befestigt. Der Streifen ist 14,8 cm x 5 cm und wurde bei 2,5 cm gefalzt, sodass das DP auf der Rückseite der Karte ebenfalls festgeklebt werden kann. Auf der Vorderseite ist das Azetat mit einem Klebestreifen unter dem DP befestigt. 


Weiße Kordel und etwas Mini-Pailettenband sind ein schöner Hingucker. Obwohl auf der Karte ja schon "viel los" ist, habe ich noch die Blumen aus dem selben Designerpapier ausgeschnitten und mit einem Geburtstagsgruß aus dem Set "Pop-ulär" ergänzt.


Seid ihr schon in Stimmung für weihnachtliche Projekte? Oder mögt ihr lieber auch noch der Jahreszeit angemessene Karten und Verpackungen sehen?

Vor Ende September mag ich hier noch nichts weihnachtliches zeigen. Auch wenn bis dahin bestimmt schon das eine oder andere Set ausprobiert wurde.

 Habt einen schönen Sonntag.

Samstag, 26. August 2017

So viele Jahre

Mit dem Set "So viele Jahre" ist eine schlichte Einladung entstanden. 

Die Grundkarte ist in Saharasand gehalten. Das florale Muster in Himbeerrot und Olivgrün gestempelt. 

Mit den passenden Framelits kann man den Banner ausstanzen .


Das war es heute schon. Genießt das Wochenende.

Freitag, 25. August 2017

Fühl Dich umarmt...

ein schöner Spruch aus dem Set " Ganz liebe Grüße".

Im halben Knallbonbon, das ich mit dem Schneide- und Falzbrett und dem Punchboard für Geschenktüten gemacht habe, sind ein paar Badeöle mit dem dazugehörigen Designerpapier "Allerliebst" hübsch verpackt worden.

Da ich nicht die floralen Muster des Papiers nach außen verwendet habe, sondern die schlichteren Muster, habe ich über den Spruch noch ein Blatt abgestempelt.

Mit dem schimmernden Geschenkband in Farngrün, Aquamarin, Puderrosa und Schwarz sind die Knallbonbons verschlossen. Auch das Mini-Paillettenband, das es in schwarz, gold und silber gibt, macht sich toll dazu, wie ich finde.


Für die Interessierten schreibe ich hier kurz die Maße auf:
DP Allerliebst 15,2 cm x 15,2 cm
horizontal falzen bei 3,5 cm, 7 cm, 10,5 cm und 14 cm
vertikal bei 3,5 cm (das gibt den Boden) und bei 14 cm als Umschlag für den Verschluss oben, auf dem unteren Foto gut zu erkennen.

Bevor ihr den oberen Teil umschlagt, wird jede horizontale Falzlinie mit dem Punchboard für Umschläge gestanzt. Dazu die Seite, die nachher oben ist, nach links drehen und bei 3,5 cm im Punchboard anlegen und stanzen.


Viel Spaß beim Ausprobieren. 
Kommt gut ins Wochenende. 

Donnerstag, 24. August 2017

Geschenktüte im StarWars Look

Für einen Star Wars Fan zum Geburtstag war diese Geschenktüte bestimmt. Es sollten ein paar Kleinigkeiten und ein  Gutschein hineinpassen.

Da mir das Thema so gar nicht liegt, musste ich mich erst mal ein wenig umschauen, was es da so gibt und vor allem, was man mit Papier umsetzen kann.


Schlußendlich wurde es dann eine einfache Geschenktüte in schwarz, die mit den Framelits "Große Buchstaben" personalisiert wurde. Da die flüsterweiss gestanzten Buchstaben sehr hart auf dem schwarzen Hintergrund wirkten, habe ich sie in Schiefergrau mit einem Fingerschwämmchen eingefärbt.

Viel Platz bot sich nun nicht mehr auf der Geschenktüte, so dass nur noch zwei Lichtschwerter in "Handarbeit" gefertigt und aufgeklebt wurden.


Ich hoffe, der kleine Star Wars Fan konnte meine Bemühungen erkennen und freut sich über das Geschenk und seine eigene Star Wars Tüte.


Mittwoch, 23. August 2017

Kürbis

Noch mehr, als das Sonnenblumenset, fasziniert mich das Stempelset "Pick a Pumkin" mit den dazugehörigen Thinlitsformen "Erntedank".

Die Karte ist in ungewöhnlichen Farben entstanden, aber im Herbst mag ich vorallem die Lila- und Rottöne sehr gerne. 

Also habe ich ein Stück Auqarellpapier mit den Aquarellstiften eingefärbt und in das noch nasse Papier einen Stempel aus dem Set "Blüten des Augenblicks" gedrückt. Dabei verläuft der Stempelabdruck, was mir als Hintergrund sehr gut gefällt. 

Den Kürbis in Vanille Pur habe ich mit den Stanzformen "Erntedank" gestanzt. Wie auch das Farn"Grün", die kleinen Plus-Zeichen und die kleineren Kürbisse in Pfirsich Pur. Die Grundkarte ist in Rosenrot gehalten, was vom Farbton her ein wenig dezenter ist als z. B. Sommerbeere oder Wassermelone.

Auch ein paar der Holzakzente "Aus der Natur" sollten noch mit dazu.

Da auf der Karte ohnehin schon ziemlich viel "los ist", könnte man auf einen Spruch oder Gruß verzichten...


Für die Geburtstagskinder im Herbst habe ich aber dann doch noch einen kleinen Geburtstagsgruß hinzugefügt....


Beim Ausprobieren sind auch noch dezentere Exemplare entstanden, die ich Euch nach und nach zeigen werde.

Dienstag, 22. August 2017

Minions Party

Nach den Einladungen zeige ich Euch heute noch ein paar kleine Einblicke unserer Minions Party. 

Gelbe und blaue Strohhalme wurden mit den kleinen Kerlchen und der Zackenkreis-Stanze "Sonne" gekennzeichnet. Kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken gibt es im Netz genügend.


Mit Dimensionals zusammengeklebt, lässt sich der Strohhalm zwischen die beiden Lagen Papier schieben. 


Als kleines Mitgebsel habe ich die Clearcups mit Servietten ausgekleidet und mit einem schwarzen Streifen  Klebeband und dem typischen Auge versehen.


Und zum Schluss noch eine Collage, da die Fotos sonst den Rahmen dieses Post sprengen würden.

Die gelben Luftballons wurden ebenfalls mit Augen versehen, die ich am PC auf normales Kopierpapier ausgedruckt habe. Sie lassen sich mit Tombow Flüssigkleber gut aufkleben. Damit die Ballons nicht verkehrt herum hängen, kann man sie entweder mit Helium füllen oder in die speziellen Luftballon-Stäbe einspannen. An den Stab habe ich eine blaue Schleife gebunden.

Servietten in gelb und blau wurden mit einer Minions-Brille aus Pappe verkleidet, die die Kids später selbst tragen durften.

Auch Muffins sind zum Thema entstanden. Wenn ich auch nicht ganz zufrieden war, geschmeckt haben sie jedenfalls.


Insgesamt ein schöner, gelungener Tag, an dem die Kids und vor allem das Geburtstagskind viel Spaß hatten.

Montag, 21. August 2017

herzige Anhänger mit Sonnenblumen

Heute zeige ich Euch kleine Anhänger mit neuen Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog.

Den herzigen Anhänger gibt es als Edgelit in einem ganz tollen Weihnachtsset.

Dazu habe ich die Sonnenblumen und Blätter im Aquarell-Look gestempelt und mit einem Spruch aus dem selben Set "Herbstanfang" ergänzt.


Alle auf einen Blick, das gefällt mir. 


Startet gut in die neue Woche.


Sonntag, 20. August 2017

Endless Card - Einladung

Ich hatte mal wieder Lust, die Endless Card zu machen und so sind diese Einladungen entstanden. 

Eine Anleitung habe ich HIER schon mal gepostet.

Um papiersparender zu arbeiten, habe ich die Maße auf 14 cm x 14 cm abgeändert. Gefalzt wird dann bei 3,5 cm und 10,5 cm. So bekommt man aus einem DIN A 4 Bogen eine Einladung.


Der Effekt ist immer wieder faszinierend. Man dreht und dreht und dreht und es geht immer wieder von vorne los. 


Ganz ohne stempeln, denn die kleinen gelben Kerlchen sind am PC ausgedruckt sowie auch der Text. Nur das Schneide- und Falzbrett lief heiß.


Die Grundkarte, wie soll es anders sein, ist in Jeansblau gehalten.


Aus weißem Pergament ist ein passender Umschlag ruckzuck gefertigt. Mittig falzen, seitlich mit Tombow zukleben und oben mit Washi Tape verschließen. 


Ihr ahnt es schon, es gibt in nächster Zeit noch mehr von den gelben Kerlchen zu sehen....

Wenn ihr auch solche Einladungen möchtet (fertig oder zum selbst gestalten), meldet Euch gerne bei mir. Ich habe die Dateien noch gespeichert. 

Genießt den Sonntag.


Samstag, 19. August 2017

Kreativ Durcheinander #042 Buchstaben und Zahlen

Ich freue mich, dass Du wieder vorbeischaust. Heute haben wir die 42. Challenge bei Kreativ-Durcheinander mit dem Thema "Buchstaben und Zahlen".

Für Glückwünsche zum neuen Erdenbürger habe ich eine Karte mit den Großen Buchstaben und dem Stempelsets "Tierische Glückwünsche" und "Für besondere Anlässe" gemacht.

Die Sternchen sind aus den Sets "Kreativkiste" und "Partyballons". 


Nun schicke ich Euch weiter zum Challengeblog, auf dem ihr uns eure Ideen verlinken könnt.


Wünsche ein schönes Wochenende.

Donnerstag, 17. August 2017

Liebe Grüße von mir in der Box

In dieser Box habe ich einen kleinen Gruß verschenkt. 

Der Deckel ist mit dem Stempelset "Ganz liebe Grüße" in Flamingorot, Pfrisich Pur, Limette und Wasabigrün bestempelt. 


Der untere Teil der Box ist passenderweise in Flamingorot gehalten und verschlossen wird sie mit Rüschenband in Pfirsich Pur.


Einen schönen Donnerstag.