Dienstag, 2. Mai 2017

Menükarten zur Konfirmation #1

Für die Konfirmation einer Freundin durfte ich die Menükarten gestalten. Die Fischform ist ganz einfach aus einem halben Din A4 Pergament zu machen. 

Links und rechts wird von oben und von unten eingeschnitten, so dass die Schwanzflosse einfach ineinander geschoben werden kann. 

Dekoriert wurden die Menükarten nur mit einem Streifen Farbkarton, der gleichzeitig etwas Stabilität gibt und einem Satinband. 


Morgen zeige ich Euch die Jungen-Variante.
Startet gut in die kurze Woche.


Kommentare :

  1. Total klasse, liebe Claudia! So simpel und doch überaus wirkungsvoll!
    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht, elegant und wunderschön! :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  3. Eine Woche ohne Internet und schon verpaßt man so viel. Wunderschöne Werke sind bei dir wieder zu bewundern.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Idee. Muss ich mir merken. Das sieht einfach Klasse aus. Ist Mal etwas anderes.

    AntwortenLöschen