Montag, 20. Juni 2016

Variante der Box in a bag

Als kleine Dankeschöns, die mal wieder in die Bestelltüten gewandert sind, habe ich eine Box in a Bag ausgetüftelt, für die man nur ein 6" x 6" Designerpapier benötigt.

HIER habe ich Euch schon mal das Original mit separatem Boden aus Farbkarton gezeigt.

Die heutige Variante kommt ohne den Boden aus, und wird komplett aus einem Bogen der kleinen Designepapier Blöcke gemacht. Verwendet habe ich das DP Kunterbunt mit seinen schönen Mustern in den neuen Incolors.

Aber nun zur Anleitung:
Falzt eine Seite des 6" x 6" Designerpapiers bei 3,5 cm - das ergibt dann den Boden
Anschließend wird dieser untere Teil jeweils im Abstand von 3,5 cm eingeschnitten.
Mit dem Abreißklebeband zur Rolle kleben (am besten geht das mit einem runden Gegenstand innen - ich habe mir den Stempelreiniger als "Druckmittel" genommen)
Jetzt müssen die Laschen nur noch geklebt werden und fertig ist die "Bag ohne Box" :-)

Ich liebe solche kleinen Verpackungen, bei denen keine Reste übrig bleiben. Ihr auch?




Danke für Euren Besuch! Startet gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Fröhlich bunte Goodies! Total schön!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Genial Claudia!
    Hab eine schöne Woche.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine super Idee und gleich mit Anleitung, vielen Dank dafür - ich werde mich sofort an den Tisch setzen und meine Kunden damit verwöhnen....

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen
  4. super schön und danke für die Anleitung.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Oh klasse Idee. Ich liebe diese Box in a Bag Verpackungen und diese hier kommt mir für meine Challenge, mein Designerpapier zu nutzen, gerade recht. Danke fürs Teilen und die Anleitung.
    Leider kann ich mich jetzt nicht gleich ans Nacharbeiten machen, da zuerst noch mein Erstjob ansteht 😉 heute Abend werde ich mich allerdings gleich an den Basteltisch machen *freu*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    vielen Dank für die tolle Anleitung, die ich gelegentlich mal ausprobieren werde. Reste wollen wir doch möglichst alle vermeiden, denn davon haben wir meist genügend. ;)
    Deine Boxen sind auf jeden Fall ganz toll geworden! Tolle Papiere und Farben!
    Und du hattest zum Fotografieren strahlend blauen Himmel? Das MUSS eine Fototapete sein! *lach*
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      aufgrund der vielen trüben Tagen in diesem Frühsommer habe ich in der Tat schon mit dem Gedanken gespielt, mir eine Fototapete zuzulegen ;-) Hoffen wir mal, dass es nicht nötig sein wird und der Sommer nun endlich zu uns kommt.
      Einen schönen Wochenstart.
      LG Claudia

      Löschen
    2. Mich würde es nicht wundern, wenn nach und nach alle Blogger auf Fototapeten umstiegen. ;)
      Aber für die Wochenmitte wurden uns ja traumhafte Temperaturen in Aussicht gestellt. An deiner Stelle würde ich mit dem Kauf einer Rolle mal noch warten. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Total schön - so sommerlich.
    Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  8. Die Verpackungen sehen traumhaft aus =D
    Gruß und schönen Start in die Woche,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. Genial und genial einfach :-) Die Gestaltung ist wunderbar sommerlich, das weiße Holz sieht beinahe wie ein Traumstrand in der Karibik aus *lach*
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Anleitung! Werde ich mal in maritim probieren!
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee, Claudia!!! Vielen Dank für die Anleitung und für's Teilen. Ich mag das wirklich sehr, wenn kein Schnipsel übrig bleibt.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  12. Einfach nur toll, liebe Claudia...danke für die Anleitung.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Verpackungsform total gerne.
    Sehr schön.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,
    schöne Boxtüten oder Tütenboxen sind das, und dann auch noch eine Anleitung :))). Ich habe noch viel DP in dieser Größe hier herumliegen, da lassen sich eine Menge solche Teile mit herstellen (eine Kleinigkeit für die Kollegen vielleicht...). Vielen Dank fürs zeigen!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Sofort in den Bann gezogen...
    Haben mich diese tollen Tütchen und somit muss ich wohl wieder eine Bestellung vornehmen😀
    Die Anleitung ist super übersichtlich und leicht nachzuwerkeln.
    Gibt es so eine auch für die Tüte, die du im heutigen Post gezeigt hast (21.6.)?
    Lieben Dank für die tollen Inspirationen
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbar anzuschauen - klasse!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    katrin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Claudia,
    eine tolle und auch schnelle Idee. Herzlichen Dank für's Teilen.
    LG, Christina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia,
    Farbwahl, Idee, Gestaltung - einfach alles wunderschön!
    Liebe Grüße, Olivia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    das ist eine sehr schöne Idee und vor allen Dingen schnell umzusetzen. Wirklich klasse.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Verpackungsidee, vielen Dank auch für die Anleitung!
    Gegen Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Geschenktaschen. Die werde ich mal nach arbeiten. Vielen Dank für die tolle Anleitung. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie schön! und danke für die Anleitung. LG, Karo

    AntwortenLöschen